Featured

Die ARD dreht beim TSV Landsberg

In der Fußball-Bayernliga empfängt der TSV Landsberg zum letzten Heimspiel vor der Winterpause den TSV Nördlingen. Das Fernsehen hat einen Landsberger im Fokus.

Es ist ein wichtiges Spiel für den TSV Landsberg – in mehrfacher Hinsicht: Der Fußball-Bayernligist will die bittere Niederlage zuletzt wettmachen, könnte mit einem Sieg wieder die Tabellenführung übernehmen – und wird zugleich vom ARD-Fernsehen gefilmt. Am Samstag, ab 14 Uhr, findet die Partie gegen Nördlingen im 3C-Sportpark statt.

Bild: Für den TSV Landsberg (dunkle Trikots) steht das letzte Heimspiel vor der Winterpause an. Dazu kommt ein Fernsehteam der ARD. Foto: Thorsten Jordan (Archivbild)

Den kompletten Beitrag finden Sie online im Landsberger Tagblatt - HIER